Aktuelles

Corona-Krise

Liebe Patienten,

besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen. Wir bitten Sie daher zu Ihrem und unserem Schutz

zur Aufrechterhaltung des Praxisbetriebes um die Einhaltung folgender Maßnahmen und um Kenntnisnahme

folgender Änderungen im Praxisablauf:

-Desinfizieren Sie Ihre Hände, beim Betreten und ggf. auch beim Verlassen der Praxis.

-Kommen Sie, sofern möglich, ohne Begleitung.

-Halten Sie Abstand.

-Sollten Sie Erkältungssymptome oder Fieber haben, betreten Sie unsere Praxis bitte nicht und melden Sie

sich telefonisch erst bei Ihrem Hausarzt.

-Möchten Sie Ihrerseits Abstand von dem Termin nehmen, so sagen Sie diesen bitte ab.

Sie können zugegebener Zeit gerne einen Ersatztermin ausmachen.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit

Ihr Praxisteam

mediDERMIS

 

 

 

Jetzt neu – Fadenlifting – Kleiner Eingriff, große Wirkung

Mit dem Fadenlifting lassen sich selbst tiefere Mimikfalten sanft anheben.

Gerne informieren Sie ausführlich zu dieser minimal-invasiven Behandlungsmethode.

Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an.

 

 

 

Jetzt neu - Ernährungsberatung - für eine bessere Gesundheit und mehr Wohlbefinden

Eine gesunde Ernährung ist eine elementare Voraussetzung für das Wohlbefinden und der beste Schutz vor vielen Krankheiten unserer „Wohlstandsgesellschaft“.

Im Rahmen einer ausführlichen Beratung und Behandlung ermitteln wir Ihren Ernährungszustand und helfen Ihnen, eine gesunde und wohlschmeckende Ernährung zusammenzustellen, mit der sich ernährungsbedingte Krankheiten und Gewichtsprobleme (Unter- oder Übergewicht) behandeln lassen.

 

 

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig!

Sehr geehrte Patienten,

um den Anforderungen der neuen Datenschutzverordnung gerecht zu werden, gibt es auch für Sie einige Änderungen:

Wir können ab sofort keine Rezepte etc. mehr an Familienangehörige oder andere Personen herausgeben - nur noch an den

Patienten selbst, es sei denn, die Person ist schriftlich von Ihnen bevollmächtigt worden das Rezept etc. abzuholen.

Ähnlich verhält es sich mit dem Austausch von Daten an den Hausarzt oder an andere Fachärzte - auch hier werden

Sie uns schriftlich bestätigen müssen, dass wir Ihre Daten weitergeben dürfen, bevor wir Ihrem Hausarzt einen Bericht

schicken können.

Bitte habe Sie daher Verständnis, dass es ab sofort leider erst einmal etwas umständlicher wird, bis Sie an ihr Rezept kommen - oder der Hausarzt einen Bericht von uns erhalten kann.

Aber die neuen Vorgaben besagen, dass wir von jedem Patienten vorher eine schriftliche Einverständniserklärung

benötigen.

Leider ist es vielleicht anfangs etwas umständlich für Sie und auch für uns, aber im Grunde geht es darum, dass alle ihre

Daten geschützt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.